Ästhetische Zahnmedizin

Ihr Lächeln ist Ihre Visitenkarte

Teil unseres Praxiskonzepts ist die „Ästhetische Zahnheilkunde“, um Ihr Lächeln schöner zu machen. Rund um das Thema „Ästhetik“ finden Sie bei uns professionelle und individuelle Beratung sowie ein breites Leistungsspektrum.
Ästhetik ist individuell – schön ist, was Ihnen gefällt! Fragen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Strahlend weiße Zähne - Bleaching.
Schöne, helle Zähne vermitteln Gesundheit, Stärke, und Attraktivität – beruflich und privat. Sind Zahnbeläge mit einer professionellen Zahnreinigung (PZR) nicht mehr zu entfernen, schafft das Bleichen Ihrer Zähne Abhilfe. Nach Ihren individuellen Wünschen wird Ihre Zahnfarbe gestaltet. Durch eine Vielzahl an Studien wurde wissenschaftlich belegt, dass das Bleaching für die Gesundheit Ihrer Zähne unbedenklich ist. Mit einer professionellen Durchführung sowie der Überwachung durch ein kompetentes Team haben Sie immer gut zu lachen.
Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis, um ihren Wunsch nach einem strahlenden Lächeln zu erfüllen.
Veneers sind hauchdünne keramische Verblendschalen, die wir auf ihre Zähne kleben können, um ästhetisch perfekt Defekte oder Lücken auszugleichen. Ihre Stärke gleicht der von handelsüblichen Kontaktlinsen – Ihre Zähne müssen lediglich minimal vorbehandelt werden.
Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis, um ihren Wunsch nach einem strahlenden Lächeln zu erfüllen.
Inlays sind keramische Füllungen, die zahnfarben in Ihren Zahn geklebt werden - die hochprofessionelle individuelle Lösung für das klassische „Loch im Zahn“.
Wer kennt ihn nicht, den dunklen Rand am Zahnfleisch, wenn ein guter Freund lacht?
Metallfreie Restaurationen lassen dieses Bild der Vergangenheit angehören. Materialien, die wir seit langem verwenden, ermöglichen es uns, Ihr Lächeln neu erstrahlen zu lassen.
Komposites sind zahnfarbene Kunststoffe, die das Loch in ihrem Zahn füllen können. Unsichtbar, ästhetisch perfekt an Ihren Zahn angepasst, ersetzen sie den Teil Ihres Zahnes, der durch Karies verloren gegangen ist.
Amalgam ist bei vielen Patienten das Material, das bei älteren Füllungen verwendet wurde. Neben seiner Langlebigkeit bietet dieses Füllungsmaterial einen weiteren Vorteil: Die Kosten werden vollständig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Da das dunkle Amalgam aber optisch stark auffällt, erfreut sich das Material keiner Beliebtheit mehr – zudem sind moderne Füllungsmaterialien ebenso langlebig bei deutlich besseren Materialeigenschaften und schöner Ästhetik.
Eine Amalgamsanierung, also das Entfernen von Amalgamfüllungen, führen wir durch, wenn Ihre Amalgamfüllungen für Sie keine zuverlässige Lösung mehr darstellen – intakte Amalgamfüllungen können unter Beobachtung problemlos im Mund verbleiben.